Bund und Länder

Vorbereitung auf die dritte Verhandlungsrunde im öffentlichen …

Vorbereitung auf die dritte Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst: am Donnerstag großer landesweiter Streiktag in Kiel

Am 15. Und 16. April findet die dritte Verhandlungsrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes statt.
In Kiel und Umland ist der Ärger groß. Die Arbeitgeber haben bisher überhaupt keine Angebote gemacht und meinen, eher bei den oberen als bei den unteren Gehältern müßte mehr bezahlt werden. Deshalb ruft ver.di alle Beschäftigten der Landeshauptstadt Kiel sowie der Umlandgemeinden und alle Beschäftigten bei Dienststellen des Bundes in Kiel-Plön zu einem ganztägigen Warnstreik am Donnerstag, den 12. April auf.

Beim Gewerkschaftshaus treffen sich um 8.00 Uhr alle zum Streikfrühstück. Um 10.00 Uhr beginnt eine Demo durch die Innenstadt mit Kundgebung auf dem Platz der Matrosen (Bahnhofsplatz).

Auch die Mitglieder aus den ver.di-Bezirken aus ganz Schleswig-Holstein kommen mit Bussen nach Kiel. Von dort werden wir ein starkes Signal an den Verhandlungstisch nach Potsdam senden.