Fachbereich C: Gesundheit, Soziale Dienste, Bildung und Wissenschaft

Kundgebung und Demonstration_UKSH-Tochtergesellschaft Service …

Kundgebung und Demonstration_UKSH-Tochtergesellschaft Service Stern Nord am 07.05.2022 in Kiel

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ruft am 07.Mai 2022 zu einer Kundgebung und Demonstration in Kiel unter dem Motto: „Ein Betrieb - eine Belegschaft- ein Tarifvertrag - Schluss mit der ‚Zwei-Klassen-Gesellschaft‘ am UKSH“ auf.

Die Kundgebung findet um 11.00 Uhr in Kiel, Platz der Kieler Matrosen, statt. Die Demonstration verläuft durch die Kieler Innenstadt.
Die Gewerkschaft fordert für die Beschäftigten der UKSH-Tochtergesellschaft Service Stern Nord die Anwendung des Tarifvertrags der Länder (TVL) und damit die Gleichstellung aller UKSH-Beschäftigten im UKSH-Konzern. ver.di hatte das UKSH bereits 2020 zu Tarifverhandlungen aufgefordert. Die Gewerkschaft sieht die Landespolitik gefordert, denn das UKSH ist in der öffentlichen Hand des Landes Schleswig-Holstein.

„Wir erwarten von der neuen Landesregierung ein klares Signal für die tarifliche Gleichstellung aller UKSH-Beschäftigten. Die Zeit der „Zwei-Klassen-Gesellschaft“ muss endlich beendet werden. Die Corona-Pandemie hat doch sehr klar verdeutlicht, dass alle Berufsgruppen und Beschäftigten am UKSH wichtig sind. Das muss sich auch wertschätzend in der tariflichen Gleichstellung ausdrücken. Was beispielsweise am Städtischen Krankenhaus Kiel oder bei der Unimedizin Rostock möglich ist, muss auch am landeseigenen UKSH machbar sein.“ fordert Steffen Kühhirt, Verhandlungsführer von ver.di Nord.