Frauen

Fotoworkshop im Kieler Gewerkschaftshaus

Fotoworkshop im Kieler Gewerkschaftshaus

Blende, Brennschärfe, Blick ins Bild und Goldener Schnitt… Neben der Theorie über formale und technische Fragen der Fotografie ging es in dem ver.di - Fotoworkshop für Frauen vor allem auch darum, sich praktisch zu erproben. Am Samstag, d. 9. April stand ein ganzer Tag zur Verfügung, um sich auszutauschen, die eigene Kamera kennenzulernen und im Speziellen die Portraitfotografie kennenzulernen. Nicht nur hinter der Kamera, auch vor der Kamera konnten die Teilnehmerinnen erfahren, wie wichtig bei der Fotografie Technik, Atmosphäre aber auch Nähe sind.
Dieser Fotoworkshop war schon dar zweite Termin, den der ver.di - Bezirksfrauenrat initiiert hat. „Der Workshop hatte wie erwartet spannende Inhalte und der Tag hat allen großen Spaß gemacht. Da werden wir bestimmt bald einen dritten Teil anschließen“ sagt Andrea Dohse, Vorsitzende der ver.di Frauen in Kiel.
Referenten des Fotoworkshops waren die Kollegen Peter Werner und Ulf Stephan von der AG Arbeiterfotografie im Kieler Gewerkschaftshaus.

Fotoworkshop Peter Werner Fotoworkshop