Frauen

Tarifpolitisches Frauenforum Nord

Tarifpolitisches Frauenforum Nord

Alle Welt redet von einer Digitalisierung der Arbeitswelt. Wie werden wir zukünftig leben und arbeiten? Dieser Frage sind 40 ver.di Frauen aus dem Fachbereich Telekommunikation und IT in Nord gemeinsam mit Lothar Schröder,
dem Bundesfachbereichsleiter, im Kieler Gewerkschaftshaus nachgegangen. Zusammen mit Annett Enter (Betriebsrätin DTKS Schwerin) und Valentina Blum (Vorsitzende der AV Telekom Ausbildung) wurde darüber diskutiert, welche Handlungsansätze im Betrieb gesehen werden und auf welche Erfahrungen aus der Vergangenheit die Beschäftigten und ihre Gewerkschaft zurückgreifen können.

Auch ging es um frauenpolitische Aspekte, die zu bedenken sind. So führte Lothar Schröder in seinem Impulsreferat aus, dass zu wenig Frauen in MINT-Berufen ausgebildet werden. Nach einer Erhebung durch den DGB Index Gute Arbeit ist der Anteil der Auszubildenden nach Geschlecht in nichtakademischen MINT-Berufen extrem unausgewogen. So finden sich in den Bereichen Technik und Informatik jeweils nur 11% Frauen und im Bereich Mathematik und Naturwissenschaften auch nur rund 38%. Vor dem Hintergrund, dass insbesondere im technischen Bereich neue Beschäftigungspotentiale und neue Tätigkeiten erwartet werden, muss hier dringend angesetzt werden, damit die Frauen im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung nicht abgehängt werden.

Deutlich herausgearbeitet wurde, dass der Mensch Wille, Mitgefühl, Intuition, Charme, Verantwortungsbewusstsein, Hinterlist, Absichten, Werte, Pflichtgefühl, Empfindungen, Moral, Ideologie und Fehler hat, ein Algorithmus jedoch nur Logik und Funktion.

Das tarifpolitische Frauenforum sollte neben den tarifpolitischen Aspekten, die thematisiert wurden, auch dazu dienen, sich Zeit für sich und für den Austausch mit Kolleginnen zu nehmen. Dafür gab es unter anderem zwei Workshop-Angebote zu Achtsamkeit und Rhetorik. Abgerundet wurde das Tarifpolitische Frauenforum 2015 mit einem ganz besonderen Ende. Die Achtsamkeits-Trainerin Caroline Stiller brachte den teilnehmenden Frauen Lach-Yoga näher. Was für ein beschwingter Ausklang!

Tarifpolitisches Frauenforum Nord ver.di Tarifpolitisches Frauenforum Nord
Tarifpolitisches Frauenforum Nord ver.di Tarifpolitisches Frauenforum Nord
Tarifpolitisches Frauenforum Nord ver.di Tarifpolitisches Frauenforum Nord
Tarifpolitisches Frauenforum Nord ver.di Tarifpolitisches Frauenforum Nord
Tarifpolitisches Frauenforum Nord ver.di Tarifpolitisches Frauenforum Nord
Tarifpolitisches Frauenforum Nord ver.di Tarifpolitisches Frauenforum Nord